fbpx

Häufig Gestellte Fragen

1Wem wird eine Haartransplantation gemacht?
Bei Haarausfall und wenn sie keine ernsthafte Krankheit haben; man kann es bei Frauen und Männern machen. Es wird mit Anästhesie gemacht und ist eine nebenwirkungsfreie und harmlose Behandlung.
2Was sollte nach einer Haartransplantation gemacht werden und was sollte nicht getan werden?
Die Person, dem die Haartransplantation gemacht wurde, sollte darauf achten, die ersten 10 Tage sich nicht zu beugen.Man sollte in den ersten 10 Tagen die Haare vom Regen schonen.Man sollte in den ersten 10 Tagen Alkohol und kohlensäurige Getränke vermeiden.Man sollte in den ersten 10 Tagen auf dem Rücken liegen.Man sollte in der ersten Woche 2 bis 3 Liter Wasser am Tag trinken.Man sollte nach der Transplantation 4 Wochen lang nicht viel unter der Sonne bleiben und man sollte darauf achten nicht zu schwitzen.Man sollte nach der Transplantation 6 Wochen lang Bäder, Schwimmen und schwere Sportarten vermeiden.Man sollte den Bereich der Transplantation nicht kämmen.Man sollte 9 Monate lang nach der Transplantation nicht färben.Man sollte 6 Monate lang nach der Transplantation den Bereich nicht mit der Maschine kürzen sondern mit der Schere.
3Wann kommen die Haare nach der Transplantation?
Es tritt natürlich im Kopf des Haarwachstums-Patienten Verkrustungen auf und diese Situation wird natürlich getroffen. Um diese Krustenbildung zu reduzieren, muss der Patient seinen Kopf einmal am Tag waschen. Es wird beobachtet, dass die Verkrustung innerhalb von 1 Woche und 10 Tagen endet. Die Haare, die mit der Verkrustung transplantiert wurden fallen in einem Monat aus und die transplantierten Haare wachsen in 3 Monat zu. Nach 6 Monaten der Transplantation wächst 80% des Haars. Um das erwünschte Aussehen zu erreichen braucht man 9 Monate.
4Was ist der Grund dafür, dass in der Türkei die Haartransplantation so viel ist?
Whenever human skin is cut, it always heals by the process called “fibrosis.” This fibrosis (commonly known as scarring) is the skin’s way of healing. Thanks to the skill of our experienced hair transplant physicians, the healing sites in the transplanted areas are usually so small that the fibrosis is virtually undetectable. The scar in the donor area is covered by your existing hair.
5Gibt es männlichen Haarausfall bei Frauen?
Auch wenn man es männlicher Haarausfall nennt, kann man es auch bei Frauen sehen. Es ist zwar weniger als bei Männern, aber es ist auch ein großes Problem bei Frauen. Deshalb ist der Gedanke, dass nur die Männer eine Haartransplantation machen, ein sehr häufiger Fehler.
6Wie hoch ist die Erfolgsrate bei der Haartransplantation?
Die Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Team bei der Haartransplantation hat einen starken direkten Einfluss auf die Erfolgsrate. Mit einer richtigen Behandlung und einem erfahrenen Team für Haartransplantationen werden hohe richtige Ergebnisse erhalten. Die die diese Operation machen wollen, sollten die Behandlungskliniken und Krankenhäuser gut nachforschen, sie sollten vom Gesundheitsministerium genehmigte Institutionen bevorzugen.
7An welchen Bereichen werden die Transplantationen gemacht?
Transplantate, die für die Haartransplantation übertragen werden, werden von dem Teil zwischen den zwei Ohren am Nacken, wo kein Haarausfall vorkommt, genommen. Auch bevorzugt wird die Transplantate vom Bart, von der Brust oder von der Schulter erhalten.
8Wann kann ich die transplantierten Haare schneiden?
Man kann sie erst nach 6 Monaten mit einer Schere schneiden. Nach etwa 9 Monaten kann man eine Maschine anwenden.
LifeTime